Urlaub am Gardasee

- Campingplätze

- Ferienwohnungen

& Ferienhäuser

- Hotels

- Last Minute

Wetter nach Ort

- Wetter Arco

- Wetter Bardolino

- Wetter Desenzano

- Wetter Garda

- Wetter Lazise

- Wetter Limone

- Wetter Malcesine

- Wetter Peschiera del Garda

- Wetter Riva del Garda

- Wetter Salo

- Wetter Sirmione

- Wetter Tignale

- Wetter Torbole

- Wetter Torri del Benaco

- Wetter Tremosine

- Wetter Verona

- Schöne Urlaubsorte

Weitere Wetter Infos

- Gardasee Sehenswürdigkeiten

- Gardasee Karte

- Klimatabelle Gardasee

- Wetter Gardasee 14 Tage

Service

- Impressum & Kontakt

- Wetter Gardasee

Besonders schöne Orte am Gardasee (Urlaubsorte)

In erster Linie sind natürlich die hübschen Orte am Gardasee Sehenswürdigkeiten die einen Besuch lohnen. Besonders schön sind dabei gleich mehrere Orte, wobei jeder seine eigene Ausstrahlung und Attraktivität hat. Wir beschreiben einige der beliebtesten Orte und beginnen dabei im Norden.

Riva del Garda hat einen hübschen Ortskern am Hafen und eine Seepromenade sowie eine Burg. Limone sul Garda hat ebenfalls ein sehr hübsches Ortszentrum direkt am See mit schmalen Gassen, vielen Geschäften und Restaurants und schönem Blick auf das gegenüber liegenden Monte Baldo Gebirge.

Malcésine liegt am Fuße des Monte Baldo Gebirges, direkt am See und hat nicht nur eine Burg, sondern auch herrlich urige Altstadtgassen etwas oberhalb vom See bis ans Ufer. Im Zentrum am See ist die Gegend um den Hafen herum besonders schön. Natürlich ist auch die Seilbahn auf den Monte Baldo, die hier startet, ein wichtiger Grund nach Malcésine zu kommen.

Der kleine Ort Torri del Benaco liegt schon an der Grenze zum Süden und zählt mit seiner Burg, einer kleinen Seepromenade, ein paar wenigen alten Gassen und vor allem wegen seines malerischen Hafens zu den schönsten Orten am Gardasee.

Weiter nach Süden fahrend kommt man nach Garda, Bardolino und Lazise, die alle drei sehr schön sind. Garda bietet die besten Möglichkeiten sich am Seeufer in Cafes und Restaurants zu entspannen, Bardolino verfügt über die längste Promenade und Lazise hat die wohl schönsten und interessantesten Altstadtgassen, wobei auch die anderen beiden Orte hübsche Gassen haben.

Reiseangebote gibt es unter Hotels Gardasee, Ferienwohnungen Gardasee, Campingplätze Gardasee und Last Minute Gardasee.

Am Südufer bis nach Südwesten sind dann vor allem noch Sirmione, Desenzano und Saló besonders sehenswert. Sirmione fasziniert mit seiner Burg, der hübschen Altstadt und der tollen Lage mitten im See. Desenzano del Garda ist die größte Stadt am See, hat aber auch ein hübsches, kleines Stadtzentrum am See mit einem kleinen, alten Hafen und dem großen neuen Hafen. Saló liegt herrlich im Golf von Saló und verfügt ebenfalls über einige hübsche Gassen und eine Seepromenade im Zentrum, der man noch weit darüber hinaus folgen kann.